Konferenz

Die 13. AETAP-Konferenz

Liebe AETAP-Mitglieder,
Liebe Kollegen und Freunde,

Zwei Jahre in Folge mussten wir unsere Konferenz verschieben. Mit großer Freude können wir jetzt bestätigen, dass wir mitten in der Organisation der 13. AETAP-Konferenz für 2022 sind. Die komplett digitale Konferenz findet vom 26.-28. April 2022 statt. Am Montag, 25. April, bieten wir ein spezielles Expertentag-Training mit zwei international anerkannten Referenten an. Für Neueinsteiger im Bereich Bedrohungsanalyse bieten wir auch am 25. ein ganztägiges Grundlagentraining an. Merken Sie sich diese Termine in Ihren Kalendern! Wir freuen uns auf eine tolle Online-Konferenz.

Wir werden unsere Website in Kürze detaillierter aktualisieren.

Vielen Dank für Ihre Geduld.
Mit freundlichen Grüßen,
AETAP-Team

In den letzten Jahren haben verschiedene Fachleute, die sich für die Prävention gezielter Gewalt einsetzen, festgestellt, dass es immer wichtiger wird, die neuesten Informationen über die Bewertung von Bedrohungen und das Bedrohungsmanagement auf dem europäischen Kontinent zu erhalten. Vertreter von Strafverfolgungsbehörden, privaten Sicherheitsdienstleistern, Justiz, Opferhilfe, forensischer und klinischer Psychologie und Psychiatrie sowie Fachleute aus der akademischen Welt treffen sich jedes Jahr auf den AETAP Konferenzen, um den transeuropäischen Informationsaustausch zu fördern.

weitere Informationen (englisch)

Unsere letzten Konferenzen

Hier finden Sie einen Überblick über unsere Programme aller AETAP Konferenzen in ganz Europa:

 

2008 Luzern, Schweiz Program

2009 Berlin, Deutschland Program

2010 Den Haag, Niederlande Program

2011 Tallinn, Estland Program

2012 Krakau, Polen Program

2013 Wien, Österreich Program

2014 Stockholm, Schweden Program

2015 Luzern, Schweiz Program

2016 Ghent, Belgien Program

2017 Dublin, Irland Program

2018 Helsinki, Finnland Program

2019 Rotterdam, Niederlande Program

2020 Budapest, Hungary Program

 

Gesponsert von